Beiträge

22. NOVEMBER, VIRTUELLER WOCHENEDTRIP, MIT THOMAS NEUMANN

An diesem Wochenende 22. November werden wir zusammen online ein gemeinsames Bild malen.

Auf den Social-Media-Kanälen Instagram, Facebook und YouTube könnt Ihr in Live-Schalten und Videos durch den Freistaat Bayern reisen. Dabei erhaltet ihr exklusive Einblicke und taucht tief ins bayerische Lebensgefühl ein bei virtuellen Treffen lernt Ihr auch noch andere Bayern-Botschafter kennen. Bayern Botschafter sind Einheimische, die ihre Heimat lieben, Traditionen leben und mit Leidenschaft neu interpretieren.

Auf dem Programm? Ein Kochkurs mit dem Küchenchef des Münchner Restaurants „Xaver’s“, Bier- und Weinverkostungen, ein Räucherseminar mit Gerti Epple vom Allgäuer Kräuterverein e.V., Gin-Drinks mixen mit den Jungs von Snow White Gin. Am Sonntag dann kannst du dich mit Künstler Thomas Neumann kreativ austoben.

Mit diesen Erlebnissen und Begegnungen lassen wir euch zu Hause von Bayern träumen – und liefern Anregungen für euren nächsten Besuch in Bayern, sobald dies wieder möglich ist.

Unter folgendem Link findet Ihr alles was man für die Teilnahme an unserer gemeinsamen Malaktion braucht.

Für Malanfänger ist es einfacher sich die Vorlage auszudrucken und für das gemeinsame Malen auszuschneiden.
https://www.bayern.by/wp-content/uploads/2020/11/Malvorlage-Hirsch.pdf

 

Alle weiteren Infos zur Veranstaltung findet Ihr unter:

MALEN LERNEN, AKT ABSTRAKT

In meinem ersten Lernvideo zeige ich euch wie mit wenigen Schritten ein abstraktes Akt Bild entsteht. Die Technik ist einfach umzusetzen und das Ergebnis ist in einer Stunde zu erkennen. Ich verwende haupsächlich wasserlösliche Gouache Farben, die sich gut ineinander mischen lassen. Zusätzlich wird noch eine Lichtstrukturpaste benötigt, ein Pinsel, Spachtel, Wasser und Leinwand. Ihr müsst nicht unbedingt eine Leinwand kaufen, es kann auch eine Holzplatte oder Papier sein.
Malen ist für viele eine Freizeitbeschäftigung bzw. ein Hobby, Entspannung oder Therapie. Egal welche Grundlage es bei dir ist, Hauptsache du machst es mit Leidenschaft und nicht mit Profitgedanken. Nur wenige können von der Malerei leben. Kunst ist für uns alle wichtig, man braucht sie nicht wirklich zum überleben aber ohne ihr kommt man auch nicht aus. Also Viel Spaß beim mitmachen.

TRACHTABSTRAKT ist ZUENDE

TRACHTABSTRAKT in Haimhausen ist zuende. Die Ausstellung hat im März am Tag des Lockdowns begonnen, alle Eingeladenen inkl. Musiker konnten die Eröffnung nicht miterleben. Der Haimhauser Kulturkreis machte es möglich die Ausstellung bis jetzt in den Räumen der Kulturkneipe auszustellen, am Ende waren es mehrere hundert Besucher die sich meine Kunstwerke ansehen konnten. Auf Grund der besonderen Besuchsart habe ich ebenso eine Onlinegalerie eingerichtet auf der man immer noch weiterhin alle Bilder sehen kann. Ich wünsche viel Spaß dabei und bis auf bald mal wieder Gesund in einer meiner Vernissagen, mit Live Musik. Danke Markus Drescher von http://allegresse.de/ der verständnissvoll war, beim nächsten Fest seid ihr dabei, versprochen! Goßes Danke noch an den Haimhauser Kulturkreis.
ONLINE GALERIE:

Ausstellung: HaimhauserART

Ausstellung vom Samstag 12. September bis Sonntag 13. Oktober 2020

26 Künstlerinnen und Künstler beteiligen sich dieses Jahr an der HaimhauserART. Die Ausstellungen finden an 11 verschiedenen Ausstellungsorten in Haimhausen statt.
Am Samstag startet die Veranstaltung um 15:00 Uhr und dauert bis 20:00 Uhr.

Am Sonntag startet die Veranstaltung um 11:00 Uhr und dauert bis 18:00 Uhr. Der Biergarten wird auf dem Gelände der Brauerei eingerichtet. Für Sonntag 13.9. konnten wir zusätzlich einen FoodTruck gewinnen: Ringlers OX Grill Truck. Darüber hinaus wird am Sonntag Nachmittag die Band ‘Green Heritage’ noch für musikalische Begleitung sorgen

Zu den Hygiene-Maßnahmen:
Für alle Ausstellungsorte besteht Maskenpflicht und es gelten die Abstandsregeln. Desinfektionsmittel werden im Eingang stehen und alle Räume werden häufig gelüftet. Ein Lageplan um zu den anderen Ausstellungsorten zu gelangen findet man auf einem Infozettel vor Ort.
Wir freuen uns die Veranstaltung durchführen zu können und möchten natürlich für alle Beteiligten ein wohliges Empfangen vorbereiten, auch wenn sich die Meinungen zu Verhaltensregeln im Moment spalten, sollte es bei unserer Veranstaltung kein Punkt sein der wichtig ist. Wir freuen Ihnen unsere Kunst zu präsentieren und alle mit Freude anzutreffen.Vielen Dank für aller Verständniss.

Meine Ausstellung ist in der KulturKneipe in der Hauptstrasse 46b

Wir freuen uns auf Ihr kommen.

 

Ausstellung: Marthabräu Brauchtums-Wochen!

Ausstellung vom 19. September bis 4. Oktober 2020

Anlässlich der Brauchtums-Wochen des Marthabräus in Fürstenfeldbruck findet in der Festhalle eine einwöchige Dauerausstellung statt.
Die Brauchtumstage finden bei jedem Wetter statt, entweder im Biergarten oder in der Festhalle. Zum allgemeinen Festprogrmm gehört jededen Tag die Blasmusik und man kann sich leckere Biergartenschmankerl holen.Am Samstag den 19. September wird ab 12 Uhr durch den Oberbürgermeister Erich Raff und dem Geschäftsführer der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg Oliver Lentz das Fest mit einem “O´zapft is” eröffnet.

Jeden Sonntag ist ab 11 Uhr Frühschoppen und am 4. Oktober wird mit einem Feierlichen Kehraus mit Wunderkerzen in der Festhalle gefeiert.

Mehr Informationen unter: www.marthabräu.de

Abstrakte Bayernkunst >>MERKUR 20.05.2020<<

von Leyla Yildiz

Die bayerische Tracht liegt Künstler Thomas Neumann besonders am Herzen. Mit seiner Ausstellung „Tracht abstrakt“ in der Kulturkreiskneipe Haimhausen stellt er diese auf abstrahierte Weise dar.

Haimhausen – Auf den ersten Blick wirkt das Gemälde zusammengewürfelt. „Stark abstrahiert“, nennt der Künstler Thomas Neumann das. Ein Gesicht ist nicht erkennbar, nur die Hände und Arme lassen sich erahnen. Doch bei genauerem Hinsehen ergibt sich aus den schwarzen, beigefarbenen und gelben Formen ein stimmiges Bild. Es ist eine alte, bayerische und traditionsreiche Figur zu erkennen. Thomas Neumann hat dieses Kunstwerk „Münchner Kindl“ genannt.

Weiterlesen hier>>>


Foto: Leyla Yildiz Merkur

ONLINE GALERIE >>TRACHTABSTRAKT <<

Seltsame Welt, seltsame Maßnahmen,
Aus gegebenem Anlass ist die Vernissage TRACHT ABSTRAKT in der Haimhauser Kulturkreiskneipe nicht zu besuchen. Sie können sich aber derzeit virtuell erleben und zu den ein oder anderen Bildern noch Hintergrund Informationen einholen.
Die Kulturkreiskneipe gibt bekannt wann sie zu den den regulären Öffnungszeiten wieder geöffnet hat. Danach sind die Bilder regulär bis zum 18. April 2020 zu sehen. Über eine Verlängerung der Ausstellung wird gesprochen und auf den Internetseiten kommuniziert.
Gesundheit geht vor, es ist zwar traurig aber krank macht auch Kunst kein Spaß.
Vielen Dank für das Verständniss und bis auf bald.
Thomas
#zamhoitn #despackmerscho #wirschaffendas #weitergehts

TRACHTABSTRAKT Einzelausstellung
Am 14. März 2020 werden an den Wänden der KulturKneipe und des Veranstaltungsraums in Haimhausen ca. (10) beeindruckende, groß- bis mittelformatige, in Mischtechnik gemalte Werke aus der Serie TRACHTABSTRAKT von 2019/20 auf Leinwand zu bestaunen sein.
Thomas Neumanns Malerei zwingt den Betrachter, einen anderen Blick einzunehmen, seine Sensibilität zu verfeinern und sich auf andere Wahrnehmungsmodelle einzulassen, die sich von den gewohnten und beruhigenden Bahnen entfernen. Beim ersten Blick erscheinen abstrakte Flächen, wobei sich die zweite Ebene in den Werken, erst nach genauem hinsehen für den Betrachter eröffnet. Trachten als Kompositionselemente, Strukturen der Stoffe als Akzente, die Farbigkeit bleibt dabei zurückhaltend nicht kitschig. Die Bilder zeigen die Heimat Bayern und der damit verbundenen Trachtentradition auf abstrakter Weise.

In einer entspannten, Atmosphäre zeigt die Ausstellung die künstlerischen Fähigkeiten.

Die Vernissage am Samstag, den 14. März 2020, mit kulinarischen Kleinigkeiten und Getränken wird musikalisch begleitet.
Die Ausstellung endet mit einer Finissage am Sonntag, 18. April 2020.

Mehr Informationen und weitere Veranstaltungen finde Sie unter

https://haimhauser-kulturkreis.de

Ansprechpartner:

Marja-Leena Varpio : 08133-6729
Jonny Weissmüller : 08133-1063

Haimhauser Kulturkreis e.V.
Hauptstraße 46 b
85778 Haimhausen
Tel. 08133-8839
mail@haimhauser-kulturkreis.de
www.haimhauser-kulturkreis.de

 

 

ABGESAGT >>Vernissage TRACHTABSTRAKT << ABGESAGT, Samstag den 14.03.2020

ABGESAGT!!!
Aus gegebenem Anlass ist die Vernissage TRACHT ABSTRAKT abgesagt. Die Bilder kann man derzeit leider nur online ansehen.
Die Kulturkreiskneipe gibt bekannt wann sie zu den den regulären Öffnungszeiten wieder geöffnet hat. Danach sind die Bilder bis zum 18. April 2020 zu sehen. Evtl. wird die Ausstellung verlängert.
Gesundheit geht vor, es ist zwar traurig aber krank macht auch Kunst kein Spaß.
Vielen Dank für das Verständniss und bis auf bald.
Thomas

TRACHTABSTRAKT Einzelausstellung
Am 14. März 2020 werden an den Wänden der KulturKneipe und des Veranstaltungsraums in Haimhausen ca. (10) beeindruckende, groß- bis mittelformatige, in Mischtechnik gemalte Werke aus der Serie TRACHTABSTRAKT von 2019/20 auf Leinwand zu bestaunen sein.
Thomas Neumanns Malerei zwingt den Betrachter, einen anderen Blick einzunehmen, seine Sensibilität zu verfeinern und sich auf andere Wahrnehmungsmodelle einzulassen, die sich von den gewohnten und beruhigenden Bahnen entfernen. Beim ersten Blick erscheinen abstrakte Flächen, wobei sich die zweite Ebene in den Werken, erst nach genauem hinsehen für den Betrachter eröffnet. Trachten als Kompositionselemente, Strukturen der Stoffe als Akzente, die Farbigkeit bleibt dabei zurückhaltend nicht kitschig. Die Bilder zeigen die Heimat Bayern und der damit verbundenen Trachtentradition auf abstrakter Weise.

In einer entspannten, Atmosphäre zeigt die Ausstellung die künstlerischen Fähigkeiten.

Die Vernissage am Samstag, den 14. März 2020, mit kulinarischen Kleinigkeiten und Getränken wird musikalisch begleitet.
Die Ausstellung endet mit einer Finissage am Sonntag, 18. April 2020.

Mehr Informationen und weitere Veranstaltungen finde Sie unter

https://haimhauser-kulturkreis.de

Ansprechpartner:

Marja-Leena Varpio : 08133-6729
Jonny Weissmüller : 08133-1063

Haimhauser Kulturkreis e.V.
Hauptstraße 46 b
85778 Haimhausen
Tel. 08133-8839
mail@haimhauser-kulturkreis.de
www.haimhauser-kulturkreis.de

 

 

Portfolio Einträge